Herzlich Willkommen auf der
KommBi-Homepage.

 

Der Name KommBi setzt sich zusammen aus den beiden Worten: „Bildung“ und „Kommunikation“. KommBi ist ein Bildungs- und Kommunikationszentrum für Jugendliche und Erwachsene mit Hörbehinderung. Ziel des Projektes ist es, die Situation am Arbeitsplatz und im Alltag unserer Kursteilnehmerinnen mit dem passenden Angebot zu verbessern, sie bei der beruflichen Integration zu unterstützen und ihnen persönliche und berufliche Weiterbildungsmöglichkeiten anzubieten. Durch die individuellen Schulungen bei KommBi haben Gehörlose, Schwerhörende oder CI-Träger:innen bessere Berufschancen und können ihre Kompetenzen erweitern. Der Gehörlosenverband Tirol ist Projektträger von KommBi und das Sozialministeriumservice finanziert KommBi. Somit sind wir Teil eines großen Netzwerks zur Förderung der beruflichen Integration von Menschen mit (Hör-)Behinderung und leisten einen Beitrag im Sinne von Chancengleichheit, Barrierefreiheit und lebenslangem Lernen. Du bist neugierig? Viel Spaß beim Homepage Anschauen!

Image

Liebe Kursteilnehmer:innen, Netzwerkpartner:innen und Interessierte,

unser neues spannendes Kursprogramm ist fertig und ihr könnt es euch jetzt hier anschauen. Vielleicht ist auch etwas für dich dabei? Wir freuen uns auf viele Anmeldungen und gemeinsame Kurse mit euch!

Aufgrund der derzeitigen Corona-Situation unterrichten wir momentan online. Wir lernen mit unseren Kursteilnehmer:innen mit Zoom, Skype, Videotelefonie oder was uns sonst noch Kreatives einfällt. Bei Fragen, kannst du dich einfach bei uns melden! 

Image

Unser Team

Aktuelle Berichte

Förderer & Träger

Sozialministeriumservice

Das Projekt KommBi wird vom Sozialministeriumservice gefördert

Gehörlosenverband Tirol

Der Gehörlosenverband Tirol ist Projektträger von KommBi