Buchbinder-Workshop 1

„Mutige Autorinnen, die tolle Geschichten schreiben“. Das war der schon dritte Buchbinder-Workshop in Gebärdensprache und es war wieder einmal eine tolle Gruppe. Die Autorinnen haben witzige und kreative Übungen gemacht und dabei viele „neue Geschichten“ zum Schreiben entdeckt. Danach haben sie ihre Texte geschrieben und am Computer gestaltet. In der Buchbinderei haben sie dann mit Hilfe von Jasmin, die Bücher gebunden.

Schritt für Schritt: gedruckte Blätter schneiden, leimen, pressen. Einband wählen, schneiden, leimen, Titel prägen. Blätter und Einband zusammenleimen und pressen. Am Ende hat jede ein wirklich schönes Buch gemacht.

In der Buchbinderei Studia haben wir uns, wie immer, sehr wohl gefühlt. Wir arbeiten schon seit mehreren Jahren mit der Buchbiderei Studia sehr gut zusammen. Danke an Herrn Niedertscheider und sein Team für das Vertrauen und die Offenheit.

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.